Spermageile hobbyhure in die Kehle gefickt

tiefer Kehlenfick

In einem Kontaktmarkt sah ich das Inserat einer geilen Hobbynutte die sich gegen Geld vögeln lies. Gleich durchgeklingelt und ein Date für Donnerstag Abends vereinbart. Frisch geduscht zur verabredeten Zeit dann geklingelt und eine Traumfrau öffnete die Pforte und begrüßte mich. Ich trat ein, gab ihr den Hurenlohn diskret in einem Umschlag und wurde von ihr zuerst ins Bad begleitet. Nach einer kurzen Wäsche wurde ich dann ins Schlafzimmer geleitet. Die Hure hatte einen super Body und fing sofort an mich zu küssen und mit ihren Fingern meinen Penis zu massieren. Als er halbwegs fest wurde, ging die Hobbyhure auf die Knie und verwönte mich oral. Als mein Penis dann richtig steif war, bekam ich einen tiefen Deep Throat verpasst so dass ich der Taschengeldhure nach einer Weile mein Sperma tief in die Mundfotze spritze und die Freizeithure mein Sperma schlucken liess.

© 2023 XXX Amateure & Huren | WordPress Theme: Annina Free by CrestaProject.