[Porno Suche]   [XXX SEX]   [Sex Cam]

Archiv für September, 2008


veröffentlicht: September 27th, 2008

Geile Nummer durch Hobbyhuren kontaktanzeige

Hobbyhure treffen

Durch einen Hobbyhuren Kontaktmarkt hab ich das geile Luder Diana kennengelernt. Ich hab mit der scharfen Sau einen total geilen Fick erlebt. Ich hab mir von der Hobbyhure zuerst meinen Schwanz extrem tief blasen lassen und die Schlampe hat mein bestes Stück wirklich ganz in den Mund genommen. Dann hab ich das Miststück im Stehen von hinten in die feuchte Votze genommen, dabei sind meine Eier geil an ihre Schenkel geklatscht. Wir haben dann nochmal die Stellung geändert und ich hab mich von der süßen Hobbyhure geil durchreiten lassen bis ich es nicht mehr zurückhalten konnte. Ich hab ihr meinen Saft dann auf ihre süßen Titten gespritzt wo sie dann noch ein bisschen damit rumgespielt hat.

veröffentlicht: September 25th, 2008

Tabulose scharfe transe gefickt

Tabulose Transe

Ich hab mich vor einigen Tagen mit einer echt geilen Shemale Hure verabredet. Die Transe war wirklich heiss, ca. 25 Jahre jung, mit süssen Möpsen, einem geilen Arsch und beim Sex aktiv, passiv und wirklich ausdauernd. Das Luder hat mich auch mit einem extremen Kehlenfick verwöhnt und am Schluß hat die Transe mein ganzes Sperma geschluckt.

veröffentlicht: September 24th, 2008

Junge Hobbynutte live zum poppen getroffen

Hobbyhure privat getroffen

Im Internet bin ich neulich über einen Hobbynutten Kontaktanzeigenmarkt gestolpert in dem mir sofort die Kontaktanzeige einer total scharfen jungen Freizeitnutte aufgefallen ist. Ein wirlich heisses Mädel mit wenigen Tabus. Natürlich hab ich gleich ein Treffen mit ihr ausgemacht und einige Tage später haben wir uns in ihrer Wohnung live zum Sex getroffen. Die Kleine war naturgeil und verdammt versaut, sie hat mich geil oral natur verwöhnt und sich in etlichen Stellungen hart durchficken lassen. Am Ende hab ich die geile Sau von oben bis unten mit meinem Sperma vollgespritzt.

veröffentlicht: September 23rd, 2008

Scharfe Hure bei mir zuhause gefickt

Auf den Arsch gespritzt

Vor kurzem hab ich online eine heisse Hure gefunden. Die Hure war aber nicht besuchbar, deswegen hab ich das Flittchen nach kurzem überlegen angerufen und ein Date ausgemacht. Sie war echt heiss, sie sah noch heisser als auf den Bildern im Internet aus. Ich führte sie ins Schlafzimmer. Sie ging direkt in die Knie, liess mir die Hose runter und fing an ihn mir mit der Zunge zu verwöhnen. Klar dass mein bestes Stück kurz darauf wie eine eins stand. Jetzt nahm sie ihn in den Mund und hat mir das Rohr pur geblasen und mir dabei den Sack gestreichelt. Ich hab das Luder dann schnell ausgezogen, auf mein Bett gelegt und sie dann zuerst geil in der Missionarsstellung gevögelt. Die Kleine presste mich eng an sich und hat mich geil mit Zunge geküsst. Später haben wir noch die Stellung gewechselt und ich hab das Luder dann von hinten in die nasse Pussy gefickt. Kurz vorm Orgasmus hab ich ihn rausgezogen, das Gummi runtergerissen und ihr das ganze Sperma auf die Arschbacken gespritzt.